AuraSehen

 

 Das Aurasehen ist eine besondere Form der energetischen Arbeit. Jeder Mensch hat ein Energiefeld, das ihn umgibt und durchdringt

  

 

– die Aura –



In diesem Energiefeld sind die persönlichen Informationen und Probleme körperlicher und geistiger Art als Schwingungsmuster vorhanden.

  

In einer Einzelsitzung ist es möglich die Blockaden und Strukturen, die hinter dem anstehenden Problem liegen, ins Bewusstsein zu holen und aufzulösen.

 

Das führt zu einem freieren Energiefluss, zu mehr Kraft und der Möglichkeit, sich neu zu entscheiden.

 

Eine offene Haltung und eine Bereitschaft sich zu verändern schaffen den Raum für Heilungsprozesse.